Thierry Baudet: „Blockchain schafft Freiheit“

Inhaltsverzeichnis

Tritt unserer Gemeinschaft bei

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten

Thierry Baudet: „Blockchain schafft Freiheit“

Thierry Baudet, niederländischer Politiker und Autor, war kürzlich zu Gast bei Chateau Crypto. In einem Interview spricht der Parlamentsabgeordnete mit Chhay Lin Lim, einem Pädagogen für Blockchain-Technologie.

Chateau Crypto ist eine Krypto-Venture-Capital-Firma, die in verschiedene Blockchain-Startups investiert. Einige Beispiele umfassen Nakamoto-Spiele, Ihr Open Metavere, NuLink und UpOnly.

„Blockchain ist der einzige Weg, unsere Freiheit zu bewahren“

Das Gespräch beinhaltete, wie Blockchain anfangen kann, eine Rolle in unserem täglichen Leben zu spielen. Zum Beispiel, wie es dafür sorgen kann, dass Regierungen nicht zu mächtig werden, wovor Thierry Baudet Angst hat. Er glaubt, dass Geld immer digitaler werden wird, was alles für die Regierung nachvollziehbar machen würde.

Ihm zufolge kann dies viele Gefahren mit sich bringen. Zum Beispiel, wenn man CO2-Punkte geschenkt bekommt. Sie könnten dann laut ihm nur eine bestimmte Menge CO2 ausstoßen, weil Sie eigentlich keine emittierenden Produkte mehr kaufen können, wenn Ihre Punkte aufgebraucht sind.

„Blockchain ist der einzige Weg, unsere Freiheit zu bewahren“, sagt der Parteivorsitzende des Forums für Demokratie. Damit deutete er an, dass es seiner Meinung nach kein Zurück gibt, solange das derzeitige Finanzsystem bestehen bleibt.

Er berührte auch andere Themen, wie nicht fungible Token – NFTs. Vor kurzem gründete er eine Firma namens Amsterdamer Bücher. Das Unternehmen wird weltweit das erste Unternehmen sein, das physische Bücher verlinkt nicht fungible Token. Wenn Sie ein Buch und ein NFT bei Amsterdam Books kaufen, erhalten Sie Zugang zu exklusiven Veranstaltungen, wie z. B. Airdrop-Möglichkeiten.

Möchten Sie das Interview und die Meinungen von Thierry Baudet und Chhay Lin Lim sehen? (Nur auf Niederländisch verfügbar)

Crypto_Library_logo_512x512_svg

Haftungsausschluss: Der Handel und die Investition in Kryptowährungen (auch digitale oder virtuelle Währungen genannt, altcoins) bergen ein erhebliches Verlustrisiko und sind nicht für jeden Anleger geeignet. Sie sind allein verantwortlich für das Risiko und die finanziellen Ressourcen, die Sie für den Handel mit Krypto verwenden. Der Inhalt dieser Website dient in erster Linie Informationszwecken und stellt keine Finanzberatung dar.