Louis Vuitton bringt exklusive NFT-Kollektion für Elite-Kunden auf den Markt

Inhaltsverzeichnis

Tritt unserer Gemeinschaft bei

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten

Louis Vuitton bringt exklusive NFT-Kollektion für Elite-Kunden auf den Markt

Das französische Luxusmodehaus Louis Vuitton bringt eine limitierte Serie von NFTs zum Preis von jeweils rund $41.000 auf den Markt, die hochrangigen Kunden exklusive Vorteile bieten. Ab dem 8. Juni werden nur ausgewählte Registranten aus den USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Japan und Australien eingeladen, einen Treasure Trunk NFT mit Kryptowährung oder Fiat zu kaufen.

Die Treasure Trunks NFT-Sammlung

Die „Schatztruhen“ NFT Die Sammlung besteht aus nur wenigen hundert NFTs, von denen jedes einen passenden, personalisierten Louis Vuitton-Koffer darstellt. Die NFTs werden „seelengebunden„Das bedeutet, dass nur der ursprüngliche Eigentümer auf die Vorteile zugreifen kann.

Exklusive Vorteile für NFT-Besitzer

VIA-Inhaber haben außerdem Zugang zu regelmäßigen, maßgeschneiderten, käuflichen Schlüsseln, mit denen physische Produkte freigeschaltet werden IRL-Veranstaltungen die nur ihnen zugänglich sind. Dieser Schritt ist Teil von Louis Vuittonist der größere Luxus-NFT-Fokus, der darauf abzielt, einen „Ultra-Elite-Mitgliederclub“ zu schaffen. Besitzer der Treasure Trunks NFTs erhalten Zugang zu exklusiven anpassbaren Produkten, frühen Veröffentlichungen und maßgeschneiderten Erlebnissen von Louis Vuitton.

Crypto_Library_logo_512x512_svg

Haftungsausschluss: Der Handel und die Investition in Kryptowährungen (auch digitale oder virtuelle Währungen genannt, altcoins) bergen ein erhebliches Verlustrisiko und sind nicht für jeden Anleger geeignet. Sie sind allein verantwortlich für das Risiko und die finanziellen Ressourcen, die Sie für den Handel mit Krypto verwenden. Der Inhalt dieser Website dient in erster Linie Informationszwecken und stellt keine Finanzberatung dar.