Kevin O’Learys Lieblings-Kryptowährungen

Inhaltsverzeichnis

Tritt unserer Gemeinschaft bei

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten

Kevin O’Learys Lieblings-Kryptowährungen

In einem kürzlich geführten Interview mit Sam Bourgi von Coin Telegraph sprach Gast Kevin O'Leary, bekannt für Shark Tank USA, über seine Kryptoinvestitionen. Er ist sehr zuversichtlich in Krypto und erwartet, dass Krypto irgendwann bis zu 20% seines Portfolios ausmachen wird.

Er hat derzeit 32 Positionen in Krypto, die er über FTX kauft. Er betont, dass keine seiner 32 Positionen in shitcoins ist. Er sieht das Potenzial in Krypto, aber nur in Projekten, von denen er glaubt, dass sie tatsächlich etwas beitragen. Seiner Meinung nach passen Dogecoin, Shiba Inu und Floki Inu nicht in seine Investments. 

Im Interview verriet Kevin O'Leary, was seine derzeit größten Positionen sind. Lass uns einen Blick darauf werfen… 

Solana – SOL

Solana ist die schnellste Blockchain da draußen und gleichzeitig eine der billigsten Blockchains da draußen. Aufgrund der Tatsache, dass Solana so schnell und billig ist, werden viele Anwendungen erstellt, und daher geht die Entwicklung des Netzwerks extrem schnell.

Hedera Hashgraph – HBAR

Hedera Hashgraph ist ein dezentrales, verteiltes Netzwerk, das sich stark von den meisten Blockchains unterscheidet. HBAR verfügt über Konsensalgorithmen, die viel schneller sind als die in Blockchains verwendeten. Aber Hedera Hashgraph ist keine Blockchain. Anstatt eine Blockchain zur Aufzeichnung seiner Transaktionen zu verwenden, verwendet HBAR den „Hashgraph“. 

Vieleck – MATIC

Polygon ist eine Layer-2-Lösung auf der Ethereum-Blockchain. Dies bedeutet, dass es sich um ein zweites Netzwerk handelt, das auf der Ethereum-Blockchain aufbaut. Der Hauptzweck von Polygon besteht darin, die Skalierbarkeit von Ethereum zu erhöhen. Außerdem ist Polygon um ein Vielfaches günstiger als Ethereum. 

Helium – HNT

Helium kann man sich als dezentralen Internetanbieter vorstellen, der die Blockchain-Technologie verwendet. Helium macht dies möglich, indem Geräte auf der ganzen Welt platziert werden, die ein großes Helium-Netzwerk bilden. Sie können ein solches Gerät auch kaufen, und wenn Sie es an der richtigen Stelle einschalten, erhalten Sie HNT-Token dafür. 

Avalanche – AVAX

Avalanche ist eine Open-Source-Blockchain. Der Zweck von Avalanche ist es, ein dezentrales Netzwerk zu schaffen, auf dem dApps aufgebaut werden können. Avalanche ist jedoch nicht irgendeine Blockchain, es verwendet drei verschiedene Blockchains. Dies ermöglicht mehr Skalierbarkeit, mehr Sicherheit und weniger Kosten. 

Sie können in diese Kryptowährungen investieren! Besuchen FTX! Oder erfahren Sie mehr über andere Börsen Hier!
Crypto_Library_logo_512x512_svg

Haftungsausschluss: Der Handel und die Investition in Kryptowährungen (auch digitale oder virtuelle Währungen genannt, altcoins) bergen ein erhebliches Verlustrisiko und sind nicht für jeden Anleger geeignet. Sie sind allein verantwortlich für das Risiko und die finanziellen Ressourcen, die Sie für den Handel mit Krypto verwenden. Der Inhalt dieser Website dient in erster Linie Informationszwecken und stellt keine Finanzberatung dar.