HTC bringt das Ethereum- und Matic-Handy „Desire 22 Pro“ auf den Markt

Inhaltsverzeichnis

Tritt unserer Gemeinschaft bei

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten

HTC bringt das Ethereum- und Matic-Handy „Desire 22 Pro“ auf den Markt

Nach der Ankündigung der Saga von Solana Mobile, HTC hat das „Desire 22 Pro“ auf den Markt gebracht, das unterstützt Äther Und Matic.

Geben Sie die Metaverse ein

Das „Desire 22 Pro“ von HTC wurde für immersive Erlebnisse in einer Welt entwickelt, in der sich physisches, digitales und virtuelles miteinander verbinden. Mit Funktionen wie Digital Assets Wallet und Virtual Reality (VR)-Headset-Pairing ist das HTC-Telefon Teil der mobilen Web3-Erweiterung.

Mit dem „Desire 22 Pro“ können Sie Metaverse Communities in VIVERSE über Ihren Browser besuchen und in VR erkunden. Mit Screen Casting können Sie ohne VR-Headset in einem umfassenden Metaverse-Erlebnis auf Ihre mobilen Apps zugreifen.

Sie können auch virtuelle Avatare erstellen und Krypto-Assets verwalten, einschließlich nicht fungible Token – NFTs und Kryptowährungen auf Ethereum und Polygon..

Was sind die Spezifikationen?

Das Desire 22 Pro ist ein 8 GB RAM und 128 GB Speichergerät und kostet US$403 und wird am 1. August 2022 erhältlich sein. Eine Vorbestellung ist über diesen Link möglich

Denken Sie, dass dies optimistisch für Ethereum und/oder Matic ist? Besuchen Sie unsere Exchange-Seite, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie diese Kryptowährungen kaufen können…

Crypto_Library_logo_512x512_svg

Haftungsausschluss: Der Handel und die Investition in Kryptowährungen (auch digitale oder virtuelle Währungen genannt, altcoins) bergen ein erhebliches Verlustrisiko und sind nicht für jeden Anleger geeignet. Sie sind allein verantwortlich für das Risiko und die finanziellen Ressourcen, die Sie für den Handel mit Krypto verwenden. Der Inhalt dieser Website dient in erster Linie Informationszwecken und stellt keine Finanzberatung dar.