Aptos – APT: Wo handeln?

Inhaltsverzeichnis

Tritt unserer Gemeinschaft bei

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten

Aptos – APT: Wo handeln?

Die internationale Kryptowährungsbörse FTX wird gelistet Aptos – APT auf ihren Spotmärkten. Aber viele Kritiker sind aus dem Holz herausgekommen und haben die neue Auflistung als VC-Pumpe und Dump oder ICP 2.0 bezeichnet. Wir werfen einen Blick auf die Details…

Was ist Aptos?

Aptos ist eine Layer-1-Proof-of-stake-Blockchain, die von Aptos Labs entwickelt wurde und von Kernmitwirkenden der Diem-Blockchain gegründet wurde, ehemals Libra, die von Meta (damals Facebook) entwickelt wurde. 

Aptos arbeitet mit intelligenten Verträgen, sogenannten Modulen, die in der Move-Sprache codiert sind. Diese sind bekannt für ihren hohen Durchsatz in Bezug auf Transaktionen pro Sekunde (TPS) und Time to Finality (TTF). Theoretisch ist Aptos in der Lage, über 160.000 Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten. Was es von Bitcoin oder Ethereum und jeder anderen Blockchain unterscheidet. 

BlockchainTickerTTFMax. TPSAktueller TPS
Aptos GEEIGNET<1 Sek160,0004.200 (im Testnetz)
SolanaSOL2,5 Sek120.000 (710.000 in einem 1-GB-Netzwerk)2,600
AvalancheAVAX0,15 Sek. (Rekord) 1,3-3,4 Sek4.500 pro Subnetz4.4
FantomFTM1 Sek4,5007.3
Äther ETH 13 Minuten (2 Epochen)4511.5
BitcoinBitcoin60 Minuten (6 Bestätigungen) 73

Blockchain-TPS-Vergleich

dApps auf Aptos

Das Aptos-Ökosystem wächst schnell und verfügt über eine große Auswahl an Protokollen. Einige bemerkenswerte Projekte, die auf Aptos aufbauen, sind: 

Aptos-Finanzierung

Aus öffentlich zugänglichen Informationen geht hervor, dass Aptos Labs insgesamt $400 Millionen von FTX Ventures, Jump Crypto, a16z, Multicoin Capital, Coinbase Ventures, Binance Labs, Dragonfly und anderen gesammelt hat. Das bedeutet, dass große VCs hinter dem Projekt stehen. Was nicht immer ein „bullisches“ Merkmal ist. Weitere Informationen zu den Tokenomics finden Sie unter Überblick über Aptos Tokenomics.

Kontroverse

Token-Zuweisung

Aptos hat in diesem Jahr $400m aufgebracht und 821.111.362,91 der 1.000.739.234,25 APT-Token sind derzeit staked. Das bedeutet, dass 80% der Token-Versorgung vom Team und den Investoren kontrolliert wird, da es keine Berichte über Benutzer gab, die die Möglichkeit hatten, APT zu verdienen.

Der Punkt ist, dass fast das gesamte Token-Angebot an unbekannte Investoren geht, da es nie einen öffentlichen Verkauf oder eine andere Methode gab, bei der Benutzer Token hätten verdienen können. Abgesehen von dem Airdrop, über den die Aptos Foundation kürzlich getwittert hat. Wenn Sie sich für den APT-Airdrop qualifiziert haben, erhalten Sie eine E-Mail von airdrop@aptosfoundation.org. Etwas Ungewöhnliches in Bezug auf Kryptowährungs-Airdrops.

TPS

Aptos verspricht 100.000 TPS in seiner finalisierten Version. Die Mehrheit dieser Transaktionen sind jedoch Validatoren, die miteinander kommunizieren und Block-Checkpoints auf der Blockchain setzen.

Derzeit hat Aptos eine niedrigere TPS (TPS ist 4) als Bitcoin. Einige sagen jedoch, dass dies der Fall ist, weil das Aptos-Token noch nicht live ist und auch keine dApps, die mit steigender dApp-Nachfrage im TPS nach oben rücken könnten.

Details auflisten

FTX wird den Spotmarkt von Aptos (APT) auflisten.

  • Handelsbeginn: 19. Oktober 2022 um 1:00 Uhr (UTC)
  • Handelspaare: APT/USD, APT/USDT
  • Ein- und Auszahlungen werden bis zum 18. Oktober 2022 um 13:00 Uhr (UTC) geöffnet. 

Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein erhebliches Verlustrisiko. Achten Sie darauf, Ihr Risiko zu kalkulieren und zu managen.

Crypto_Library_logo_512x512_svg

Haftungsausschluss: Der Handel und die Investition in Kryptowährungen (auch digitale oder virtuelle Währungen genannt, altcoins) bergen ein erhebliches Verlustrisiko und sind nicht für jeden Anleger geeignet. Sie sind allein verantwortlich für das Risiko und die finanziellen Ressourcen, die Sie für den Handel mit Krypto verwenden. Der Inhalt dieser Website dient in erster Linie Informationszwecken und stellt keine Finanzberatung dar.