Krypto-Investoren, die von der zunehmenden Kontrolle nicht verschreckt werden

Inhaltsverzeichnis

Tritt unserer Gemeinschaft bei

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten

Krypto-Investoren, die von der zunehmenden Kontrolle nicht verschreckt werden

Das Ausmaß an Überwachung und Regulierung, das innerhalb der Welt von stattfindet Krypto nimmt offensichtlich stark zu. Die Aufmerksamkeit rund um Krypto nimmt zu, immer mehr Menschen werden darin investieren und es ist daher nicht verwunderlich, dass auch die Regulierung und Aufsicht zunimmt.

Doch die Krypto-Investoren scheinen sich davor überhaupt nicht zu fürchten und ziehen sich deswegen sicher nicht zurück. Auch die Finanziers und ihre Kunden scheinen nicht sonderlich beeindruckt zu sein.

Die Regulierung und Aufsicht rund um Krypto

So hat Gary Gensler, der Vorsitzende der US-Finanzaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission (SEC), angedeutet, dass er vor allem die großen Kryptounternehmen strenger überwachen wird. Denken Sie an Börsen. Gensler deutet an, dass sie streng bestraft werden, insbesondere wenn sie bestimmte Renditen versprechen. Die SEC ist eine der führenden Parteien, wenn nicht die führende Partei, wenn es um die Finanzaufsicht geht, und eine solche Aussage sagt sicherlich etwas aus.

Gensler sagt auch, dass Krypto-Investoren die gleiche Aufsicht verdienen wie zum Beispiel Sparer bei einer Bank, was derzeit überhaupt nicht der Fall ist.

Investoren und stake-Inhaber von Kryptounternehmen scheinen jedoch nicht allzu beeindruckt zu sein. Solche Aussagen werden enorm oft gemacht. Ebenso Balder Bomans, Chief Investment Officer von Mäven 11, zeigt an.

„Gensler ist keineswegs ein Krypto-Gegner“, betont Bomans. „Er hat in der Vergangenheit einige ziemlich positive Dinge über Krypto gesagt.“ Balder Bomans findet es nicht verwunderlich, dass er als Vorsitzender der SEC nun ankündigt, etwas strenger zu werden.

Sicherlich noch kein Grund, sich Sorgen zu machen. Möchten Sie vollständig an Krypto teilnehmen? Klicken dieser Link und innerhalb von Minuten können Sie Ihre erste Krypto durchtauschen Binance.

Crypto_Library_logo_512x512_svg

Haftungsausschluss: Der Handel und die Investition in Kryptowährungen (auch digitale oder virtuelle Währungen genannt, altcoins) bergen ein erhebliches Verlustrisiko und sind nicht für jeden Anleger geeignet. Sie sind allein verantwortlich für das Risiko und die finanziellen Ressourcen, die Sie für den Handel mit Krypto verwenden. Der Inhalt dieser Website dient in erster Linie Informationszwecken und stellt keine Finanzberatung dar.