„Großbritannien wird Krypto akzeptieren“

Inhaltsverzeichnis

Tritt unserer Gemeinschaft bei

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten

„Großbritannien wird Krypto akzeptieren“

Die britische Regierung prüft die Möglichkeiten, Kryptowährungen als gesetzliches Zahlungsmittel zu akzeptieren. Im Moment betrachten sie insbesondere die Möglichkeiten rund um Stablecoins oder Krypto, die einen bestimmten Wert beibehalten, der oft $1 ist. Sie wollen sich aber auch mit der möglichen Regulierung anderer Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum befassen. 

Bezahlen mit stablecoins in Großbritannien

Das Bezahlen mit stablecoins in Großbritannien könnte bald Realität werden. Der Finanzminister von Großbritannien ist ein großer Fan von Krypto.

Rishi Sunak erklärt; „Mein Ziel ist es, das Vereinigte Königreich zum größten Kryptowährungszentrum der Welt zu machen. Die Verordnung, die wir heute einführen, wird sicherstellen, dass Unternehmen weiterhin investieren, innovativ sein und expandieren können.“

Der Finanzminister sieht in Krypto eine große Wachstumschance, was viel aussagt. Schaffung eines Ökosystems, in dem sowohl Unternehmen als auch Einzelpersonen Krypto so einsetzen können, dass es ein maximales Wachstum gewährleistet. 

Allerdings sehen die Briten auch die Nachteile einiger Kryptowährungen. Sie geben zum Beispiel an, dass sie sicherlich berücksichtigen werden, wie viel Energie bestimmte Kryptowährungen verbrauchen, und dass sie die Regeln entsprechend anpassen werden. Mit diesen Entwicklungen rund um Krypto in Großbritannien hoffen sie, mehr Arbeitsplätze und Wohlstand anzuziehen.

All dies sind sehr positive Nachrichten für den Kryptomarkt. Es zeigt, dass eine globale Supermacht, Großbritannien, nicht nur an Krypto interessiert ist, sondern tatsächlich Pläne hat, damit zu beginnen, es in ihrer Wirtschaft zu implementieren. Das wäre ein sehr positives Zeichen. 

Glaubst du, das wird passieren? Dann könntest du es jetzt vorwegnehmen, indem Sie Krypto über Huobi kaufen!

Oder möchten Sie mehr erfahren? Besuchen Sie unsere Huobi-Tauschseite.

Crypto_Library_logo_512x512_svg

Haftungsausschluss: Der Handel und die Investition in Kryptowährungen (auch digitale oder virtuelle Währungen genannt, altcoins) bergen ein erhebliches Verlustrisiko und sind nicht für jeden Anleger geeignet. Sie sind allein verantwortlich für das Risiko und die finanziellen Ressourcen, die Sie für den Handel mit Krypto verwenden. Der Inhalt dieser Website dient in erster Linie Informationszwecken und stellt keine Finanzberatung dar.