Bitcoin durchbricht Schlüsselunterstützung

Inhaltsverzeichnis

Tritt unserer Gemeinschaft bei

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten

Bitcoin durchbricht Schlüsselunterstützung

Bitcoin hat in letzter Zeit eine unsichere Zeit erlebt. Der letzte Bullenmarkt dauerte ungefähr vom letzten Juli bis zu seinem Ende im November, als der Trend gebrochen und ein Abwärtspfad eingeleitet wurde. In den ersten Monaten war die Linie klar, der Markt bewegte sich nach unten. Im Januar gab es jedoch wieder Grund, auf einen neuen Weg nach oben zu hoffen. Zwischen klarer Unterstützung und Widerstand bewegte sich Bitcoin langsam aber sicher nach oben. Diese Hoffnung scheint jedoch jetzt verloren, da die Unterstützung gebrochen ist.

Bitcoin durchbricht die Unterstützung

Mit gebrochener Unterstützung scheint die Hoffnung für die Zukunft verloren zu sein. Die vergangenen Wochen waren sehr unsicher. Wäre der zuvor erwähnte klare Widerstand gebrochen worden, hätte dies bedeuten können, dass ein neuer Bull Run gestartet worden wäre. Wenn die klare Unterstützung durchbrochen worden wäre, wäre eine schlechte Zeit für den Markt gekommen.

Letzteres ist also nun passiert. Die Unterstützung, die erstmals im Januar gefunden wurde, wurde gebrochen, als sie zum vierten Mal erreicht wurde. Um unseren eigenen TA-Spezialisten zu zitieren: „Kann ich nicht mehr leugnen, das sieht sehr schlecht aus. Ich habe meine Exposition verringert.' Es sieht also nicht gut aus.

Ein nächster Boden könnte möglicherweise bei einem Preis von $29.000 gefunden werden, wo es eine ziemlich klare Unterstützung gibt. Diese Unterstützung geht auf die rote Periode zwischen Mai und Juli 2021 zurück. Allerdings ist es derzeit sehr schwierig zu sagen, was Bitcoin tun wird.

Auch wenn der Markt derzeit schwer einzuschätzen ist, konnten TA-Spezialisten in letzter Zeit immer noch nette Gespräche in unserer eigenen VIP-Gruppe führen. Dadurch konnten unsere Mitglieder in dieser roten Zeit glücklicherweise einen Gewinn erzielen. Sie möchten Mitglied werden? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: VIP-Gruppe der Kryptobibliothek.

Crypto_Library_logo_512x512_svg

Haftungsausschluss: Der Handel und die Investition in Kryptowährungen (auch digitale oder virtuelle Währungen genannt, altcoins) bergen ein erhebliches Verlustrisiko und sind nicht für jeden Anleger geeignet. Sie sind allein verantwortlich für das Risiko und die finanziellen Ressourcen, die Sie für den Handel mit Krypto verwenden. Der Inhalt dieser Website dient in erster Linie Informationszwecken und stellt keine Finanzberatung dar.