TUSD auf dem Prüfstand: Wie kann man TrueUSD shorten?

Inhaltsverzeichnis

Tritt unserer Gemeinschaft bei

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten

TUSD auf dem Prüfstand: Wie kann man TrueUSD shorten?

TrueUSD (TUSD) Stablecoin, der fünftgrößte mit einer Marktkapitalisierung von über $3,1 Milliarden, hat Bedenken hinsichtlich seines Zustands und seiner Zuverlässigkeit geäußert. Mit mehr FUD im Mix prüfen wir die mögliche Absicherung durch ein De-Pegging-Ereignis und DeFi Optionen.

Prime Trust und Nevada Investigation

Bitco, ein Kryptowährungsverwahrer, plante die Übernahme von Prime Trust, einem Partner von TUSD. Bitco kündigte jedoch an, Prime Trust nicht zu übernehmen, da es Berichten zufolge zu Engpässen bei Kundengeldern kam, was zu einer Untersuchung der Aufsichtsbehörde in Nevada führte. Der Emittent von TUSD behauptet, Prime Trust habe keinen Einfluss auf seine Geschäftstätigkeit, die Nevada Financial Institutions Division erließ jedoch eine Unterlassungsverfügung gegen Prime Trust.

Alle Einzahlungen pausieren

Trotz Behauptungen, die keine Auswirkungen hätten, pausierte das Netzwerk alle mints und Einlösungen und hinderte Kunden daran, minting TUSD einzulösen. TrueUSD schickte seinen Kunden außerdem eine E-Mail, in der sie mitteilten, dass Rücknahmen aufgrund des Scheiterns von Prime Trust ausgesetzt wurden. Dies steht im Gegensatz zu ihren öffentlichen Behauptungen, dass kein Risiko besteht, sodass Kunden TUSD nicht wie vorgesehen nutzen können.

Wo kann man TrueUSD shorten?

Wenn Sie glauben, dass TUSD aufgrund von Kontroversen an Wert verlieren wird, kann ein Leerverkauf des Stablecoin in Betracht gezogen werden. Dabei wird TUSD geliehen und verkauft, mit dem Ziel, ihn nach einem Wertverlust zu einem niedrigeren Preis zurückzukaufen. TrueUSD kann ausgeliehen werden Aaves V2 Kreditplattform und Verbindung. Die Einlagen- und Darlehenszinssätze von TUSD für Ethereums Aave V2 sind erheblich gestiegen, wobei der Einlagenzinssatz 9% und der Darlehenszinssatz 18% übersteigt. Beachten Sie daher, dass Sie für die Ausleihe des Stablecoin einen höheren Zinssatz zahlen müssen, um ihn für einen anderen Stablecoins zu verkaufen.

 

Crypto_Library_logo_512x512_svg

Haftungsausschluss: Der Handel und die Investition in Kryptowährungen (auch digitale oder virtuelle Währungen genannt, altcoins) bergen ein erhebliches Verlustrisiko und sind nicht für jeden Anleger geeignet. Sie sind allein verantwortlich für das Risiko und die finanziellen Ressourcen, die Sie für den Handel mit Krypto verwenden. Der Inhalt dieser Website dient in erster Linie Informationszwecken und stellt keine Finanzberatung dar.