Die SandBox – SAND

Neueste coin-Berichte

Inhaltsverzeichnis

Tritt unserer Gemeinschaft bei

Die SandBox – SAND

9 Minuten
Vertragsadresse: 0x3845badade8e6dff049820680d1f14bd3903a5d0

Der Sandbox – SAND ist ein Blockchain-Metaverse-Videospiel, das oft mit Minecraft und Roblox verglichen wird, wo Spieler Block für Block ihre eigene virtuelle Umgebung spielen und bauen können. Was das Sandbox von herkömmlichen Videospielen unterscheidet, ist, dass es kostenlos gespielt werden kann – F2P und Spieler können durch Belohnungen ein zusätzliches Einkommen erzielen.

Was ist Die SandBox – SAND?

Das Sandbox – SAND ist ein virtuelles 3D-Metaversum, das auf der Blockchain aufgebaut ist, wo Spieler spielen, sammeln und selbst erstellte Kreationen (z. B. Landschaften, Häuser, Innenräume usw.) bauen und diese in ihre virtuelle Umgebung implementieren können. Auf diese Weise können Spieler ihr Spielerlebnis monetarisieren, indem sie virtuelles Land oder selbstgemachte Objekte als NFTs verkaufen, an denen sie das volle Eigentum behalten. Spieler können auch Belohnungen verdienen, indem sie am Sandbox-Ökosystem teilnehmen.

Dieses review von Die SandBox – SAND wurde zu Informationszwecken erstellt. Dieser Artikel ist nicht für Werbezwecke bestimmt.

Allgemeine Informationen zu Die SandBox – SAND

Sandbox Geschichte

Aufgrund des großen Erfolgs des Bekannten Minecraft Videospiel, Pixowl Game Studio erstellt The Sandbox – SAND als Konkurrent. Es brachte seine erste und 2D-Version von The Sandbox im Jahr 2011 als mobiles Videospiel auf den Markt, was zu mehr als 40 Millionen Downloads führte. Im Jahr 2016 brachte es sein 2D-Videospiel namens The Sandbox Evolution auf den Markt.

Im Jahr 2018 wollten die Mitbegründer Arthur Madrid und Sebastien Borget die mobile Version in ein 3D-Blockchain-PC-Videospiel verwandeln. Diese Version wurde 2020 veröffentlicht und wurde neben zwei anderen Haupt-Blockchain-Spielen, Axie Infinity und Decentraland, zu einem der am schnellsten wachsenden Spiele in der Play-to-Earn-P2E-Branche.

Das Sandbox-Team

Das Sandbox-Team zählt 42 Mitglieder, verteilt auf 3 Büros mit 28 Vollzeitmitarbeitern. Das Kernteam besteht aus:

Arthur Madrid – Chief Executive Officer und Direktor

Arthur Madrid ist Mitbegründer und CEO von Pixeleule sowie der Sandbox. Vorstandsmitglied von Animoca Brands und langjähriger Social-Gaming-Unternehmer. Arthur begann seine Karriere mit dem Aufbau einer Pay-to-Play (P2P)-Bereitstellungsplattform für Medienunternehmen, einer der ersten Distributed-Computing-Software – DCIA-Plattformen. Jetzt konzentriert er sich auf Blockchain Gaming.

Sebastian Borget – Chief Operating Officer und Direktor

Sébastien Borget ist Mitbegründer und COO von Pixowl sowie The Sandbox. Leidenschaft für Blockchain-Technologie, Spiele und Bildung, aktiver Redner und Evangelist für die Möglichkeit von Non-Fungible Tokens (NFTs). Er baut das Metaverse mit The Sandbox auf, das Spielern durch NFTs die Möglichkeit gibt, ihre 3D-Kreationen auf ihrem Marktplatz zu besitzen, zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln und sie in ihrem Game Maker zu verwenden.

Marcelo Santurio – Finanzvorstand

Marcelo Santurio ist Mitbegründer des ersten Online-Zahlungsunternehmens in Latam und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Finanzen, Technologie und Gaming. Er hat einen MBA der London Business School mit Spezialisierung auf Finance and Execute Program am MIT in Entrepreneurship.

Pablo Iglesias – Erfinder des Sandbox-Spiels

Pablo Iglesias verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Erforschung und Entwicklung neuartiger prozeduraler Systeme, während er professionelle Teams durch mehrere erfolgreiche Spiele führte.

Lucas Shrewsbury – Chief Technology Officer

Lucas Shrewbury hat mehr als ein Jahrzehnt damit verbracht, Mobile-Gaming-Studios zu führen. Während seiner Zeit bei Gameloft Argentina leitete er das Studio und ein Team von 200 Mitarbeitern.

Roadmap 2022

Sehen Sie sich die Zusammenfassung des Sandbox an Fahrplan.

Nachdem einige Meilensteine erreicht waren, brachte Sandbox sein offizielles Produkt auf den Markt und startete 2021 seine Alpha-Saison. Auch die staking-Mechanismen haben begonnen. Im Jahr 2022 warten einige wichtige Partnerschaften darauf, bekannt gegeben zu werden, neue Spiele werden verfügbar sein und zusätzliche Saisons werden hinzugefügt, in denen Spieler spielen können, um Geld zu verdienen. 2023 wird das Jahr sein, in dem Sandbox auf o erweitert wirdüber 5.000 verschiedene Spiele und starten ihr DAO, wo Token-Inhaber dies können an wichtigen Entscheidungen auf der Spielplattform teilnehmen.

Weißes Papier

Lesen Sie das offizielle Sandbox-Whitepaper Hier. Beachten Sie auch, dass alle Smart Contracts auf Github öffentlich zugänglich gemacht und von Certik geprüft wurden

Geschichte und Erfolge

Einige historische Errungenschaften sind unten aufgeführt;

  • Im Mai 2012, Das Sandbox-Franchise startet auf iOS. Später im Jahr 2013 Der Sandbox wurde für Android veröffentlicht.
  • Im April 2018 Sandbox übertrifft 40.000.000 Downloads und 70.000.000 Spielerkreationen.
  • 2019 alsIn der zweiten Runde wurden Mittel in Höhe von insgesamt USD 3.410.000 eingeworben. Wo zwei LANDS-Vorverkaufsrunden waren in knapp 1 Stunde ausverkauft (Gesamtumsatz ca. USD 300.000)
  • Im Jahr 2020 wurde Sandbox auf dem Markt eingeführt Binance IEO und an öffentlichen Börsen notiert. Das war das First Season Event mit Play-to-Earn-Mechanismen, das gestartet wurde.

Partnerschaften

Derzeit arbeitet der Sandbox bereits mit großen Marken zusammen, wie zum Beispiel:

– Deadmau5 Musikproduzent

– Adidas-Schuhe, Sportartikelhersteller

– ATARI Videospielkonsolen (70er bis Mitte 80)

 

 

– Snoop Dogg Hip-Hop-Star

- Roller Coaster Tycoon PC-Videospiel

- Care Bears animierte Fernsehserie (1983 – 1988)

 

 

Die Schlümpfe Belgisches Comic-Franchise (1977 – 2013)

CryptoKitties Blockchain-NFT-Videospiel auf Ethereum

- DIe laufenden Toten Fernsehserien, verräterische Videospiele

Anwendungsfall von Die SandBox – SAND

SAND

Der Token SAND von Sandbox ist ein ERC-20-Utility-Token, der auf der Ethereum-Blockchain basiert und es Ihnen ermöglicht, Land und Vermögenswerte im Metaverse von Sandbox zu kaufen/verkaufen. Sie können dies auf eigene Faust tun  NFT-Marktplatz.

LÄNDER

LÄNDER sind nicht fungible ERC-721-Token – NFTs, die virtuelle Orte im Sandbox-Metaverse darstellen, mit denen Ersteller ihre Kreationen monetarisieren können. Es werden nur 166.464 LANDS zur Verfügung stehen, die verwendet werden können, um Spiele zu hosten, Multiplayer-Erlebnisse zu bauen, Häuser zu bauen oder der Community soziale Erlebnisse anzubieten.

Das Sandbox wird auch Anreize bieten, die NFTs und SAND-Token in einer zweiten Phase der Liquidität mining kombinieren, um einen Ertragsmultiplikator basierend auf der Anzahl der im Besitz befindlichen LANDS anzuwenden.

Staking / Liquidity Mining

Sie können Ihre SAND/ETH-Token auf UniSwap stake verwenden, um Anspruch auf eine monatliche Zuteilung von SAND-Token zu haben. Sie können auch NFTs für jeden Monat verdienen, den Sie im staking-Programm bleiben.

Für eine vollständige Anleitung zum stake SAND-Token klicken Sie auf Hier.

Der Sandbox Game Maker

Jeder kann kostenlos 3D-Spiele erstellen, indem er The Sandbox Game Maker herunterlädt. Informieren Sie sich über die Mindestsystemanforderungen und laden Sie den Game Maker herunter Hier.  

Die Alpha-Saison des Sandbox

Die erste Saison begann am 29. November 2021 und endete am 20. November 2021. Level 1, „The NFT Institute“, war für alle kostenlos spielbar. Wo Sie kleine Quests durchführen können, wenn Sie das NFT-Museum besuchen. Wenn Sie dies tun, vergessen Sie nicht, den Keller zu überprüfen. 

Sie benötigen ein Alpha Pass NFT-Ticket, um alle 18 Erlebnisse der Alpha-Saison zu erkunden – und um berechtigt zu sein, eine Auswahl von 1.000 SAND-Token und 3 exklusive NFT-Belohnungen zu verdienen. Spieler ohne Alpha-Pass können keine Play-to-Earn-Belohnungen verdienen. Sie können immer noch an 3 vollständigen Erlebnissen aus dem Alpha-Hub teilnehmen. Dieser Hub stellt einen zentralen Punkt dar, von dem aus Sie über Portale zu verschiedenen Orten reisen können. 

Bleiben Sie dran, denn Alpha Season 2 kommt bald! Das Erscheinungsdatum wurde noch nicht mitgeteilt.

Tokenomik
  • Umlaufende Versorgung: 921,073,319
  • Gesamtangebot: 3,000,000,000
  • Max. Vorrat: 3,000,000,000

Im Zeitraum Mai 2019 bis November 2019 schloss das Unternehmen einen Privatverkauf für einen Betrag von 3.410.000 USD ab. Die Privatplatzierungsrunde wurde durch Eigenkapital- und Token-Verkaufsvereinbarungen durchgeführt:

SAND-Token, die Investoren über den Privatverkauf, Gründer, Team und Berater zugeteilt werden, sind 100%-gesperrt mit einer Sperrfrist von 5 Jahren und einer 12-monatigen Klippe, was bedeutet, dass Entwickler mindestens ein Jahr für das Sandbox-Projekt arbeiten müssen. 

Das Sandbox DAO

In Zukunft wird SAND auch als Governance-Token dienen, der es seinen Inhabern ermöglicht, bei Änderungen am Ökosystem mitzuwirken, wenn der Sandbox dezentralisierte autonome Organisation – DAO wird eingerichtet. GEMs können nicht nur über staking SAND erworben werden, sondern auch von anderen Spielern erworben werden.

EDELSTEINE & KATALYSATOREN

GEMs sind ein ERC-20 Utility-Token, die bei Verwendung eingebrannt werden, und definieren die Attribute Ihres ASSET. Diese Attribute definieren die Statistiken Ihres ASSET und werden im Sandbox-Videospiel im gesamten Metaverse angezeigt.

Je mehr Attribute Ihre ASSETs haben, desto nützlicher werden Sie sie im Sandbox-Metaverse finden und dadurch ihren Wert steigern. Ein GEM kann einem ASSET 25 Attributpunkte verleihen, und mit Hilfe von CATALYSTs können Sie bis zu 4 GEMs, also bis zu 100 Attributpunkte, einsetzen.

Es wird möglich sein, CATALYSTs durch verschiedene Methoden im Metaversum zu erhalten. Weitere Informationen zu diesen Methoden werden in Zukunft veröffentlicht.

 

 

Es gibt vier verschiedene Ebenen, die sowohl die Anzahl der Steckdosen Ihrer ASSETs als auch deren Knappheit definieren. Je höher die Stufe des CATALYST ist, desto knapper und mächtiger wird das ASSET.

Wo kaufen und verkaufen Die SandBox – SAND?

Worüber denken wir nach? Die SandBox – SAND?

Der Preis des Sandbox – SAND ist stark gestiegen, seit Facebook am 28. Oktober 2021 angekündigt hat, seinen Markennamen in META (in Bezug auf Metaverse) zu ändern. Sein Wert stieg von unter $1 auf $3,15 und später auf einen rasanten Höchststand von $8 .40 am 25. November 2021.

Wir denken, dass SAND eine der besseren Wahlen ist, wenn es um Metaverse-Token geht, da es nebenbei bereits seine Verwendung und Akzeptanz bewiesen hat Axie Infinity und Dezentral.  Die Zeit wird zeigen, ob das Sandbox in die Fußstapfen des bekannten Minecraft-Videospiels treten kann, das am 18. November 2011 mit 130 bis 175 Millionen monatlich aktiven Spielern im Jahr 2021 vollständig veröffentlicht wurde.

Offensichtlich gibt es noch viel zu tun, bevor dies jemals passieren würde, aber wir sehen viel Potenzial, wenn es ihnen gelingt, die neueste Version des Sandbox auf Tablets und Smartphones zu bringen. Kombiniert man dies mit einer Mainstream-Akzeptanz von Play-2-Earn-Spielen, könnte die Zukunft von Sandbox rosig sein. Aber um Sandbox willen hoffen wir, dass Minecraft kein Play-2-Earn-Belohnungssystem integriert, das Sandbox möglicherweise überflüssig macht.

Die SandBox – SAND Abschluss

Mit Partnerschaften wie The Walking Dead, Adidas, Snoop Dogg und vielen mehr könnte The Sandbox Metaverse viel mehr Engagement erfahren. So wie es aussieht, könnte das Sandbox Metaverse Mainstream-Gamer ansprechen. Denken Sie daran, dass Blockchain-Gaming, Metaverse und Play to Earn – P2E noch in den Kinderschuhen stecken und dass es riskanter ist, Ihre Wetten auf ein einziges Videospiel zu platzieren, anstatt in Blockchain-Gaming-Software zu investieren Enjin – ENJ Zum Beispiel.

Crypto_Library_logo_512x512_svg

Haftungsausschluss: Der Handel und die Investition in Kryptowährungen (auch digitale oder virtuelle Währungen genannt, altcoins) bergen ein erhebliches Verlustrisiko und sind nicht für jeden Anleger geeignet. Sie sind allein verantwortlich für das Risiko und die finanziellen Ressourcen, die Sie für den Handel mit Krypto verwenden. Der Inhalt dieser Website dient in erster Linie Informationszwecken und stellt keine Finanzberatung dar.