Stellar – XLM

Neueste coin-Berichte

Inhaltsverzeichnis

Tritt unserer Gemeinschaft bei

Stellar – XLM

6 Minuten

Stellar ist ein Open-Source-Netzwerk für Peer-to-Peer-Transfers digitaler Währungen oder Vermögenswerte. Stellar Lumens ist die native digitale Währung, die entwickelt wurde, um Transaktions-Spamming im Stellar-Netzwerk zu verhindern und zu mildern.

Was ist Stellar – XLM?

Stellar Lumens ist ein verteiltes Open-Source-Framework, das darauf abzielt, Transaktionen im gesamten Netzwerk zu vereinfachen. „Lumen“ hat zahlreiche Funktionen, wird aber hauptsächlich für die Abwicklung grenzüberschreitender Transaktionen sowohl für Privatpersonen als auch für Finanzinstitute verwendet.

Die Stellar Development Foundation, eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in den USA, wurde 2014 gegründet, um als Grundlage des Open-Source-Netzwerks Stellar zu dienen. Es wurde mit dem Ziel geschaffen, den internationalen Zahlungsverkehr effizienter zu gestalten. Stellar hat eine grenzenlose Zahlungsinfrastruktur geschaffen, die es Benutzern ermöglicht, hohe Transaktionsgebühren und Umrechnungskurse zu vermeiden. 

Dieses review von Stellar – XLM wurde zu Informationszwecken erstellt. Dieser Artikel ist nicht für Werbezwecke bestimmt.

Allgemeine Informationen zu Stellar – XLM

Wie funktioniert Stellar?

Stellar nutzt das Stellar Consensus Protocol, vergleichbar mit dem Federated Byzantine Agreement – FBA. Der größte Kontrast besteht darin, dass das SCP nicht verlangt, dass alle Knoten oder „Anker“ im Fall von Stellar übereinstimmen, um eine Einigung zu erzielen. 

Das Netzwerk umfasst eine große Anzahl von Datenservern, die über verschiedene geografische Standorte verteilt sind und mehreren Einzelpersonen oder Unternehmensgruppen gehören. 

Die Stellar Core Software wird auf jedem Server installiert. Die Software verwaltet eine Kopie des Blockchain-Ledgers, das dann mit anderen Servern im Netzwerk kommuniziert, um Netzwerktransaktionen zu überprüfen und zu verifizieren. 

Stellar hat sich mit der gleichen Geschwindigkeit entwickelt, wie sich die Nachfrage nach Blockchain-Technologie entwickelt hat.

Horizont 2.0 

Erstmalige Benutzer mussten einen Stellar Core-Knoten ausführen, um Horizon bereitzustellen, was sie mit hohen Anforderungen an den Speicherplatz und einer sorgfältigen Konfiguration belastete, die Stellar Core erforderte.  

Dies änderte sich jedoch mit der Einführung von Horizon 2.0, das Captive Stellar Core enthält, das Ledger vollständig im Speicher verarbeiten und über OS-Mechanismen mit hoher Bandbreite kommunizieren kann. 

Unternehmen, die Horizon 2.0 verwenden, können wählen, ob sie einen Validator oder nur Horizon ausführen möchten. Sie sollten den Stellar Core-Knoten einsetzen, wenn sie Validatoren werden wollen. Für Unternehmen, die nur Horizon benötigen, ist die Bereitstellung eines API-Servers jedoch ausreichend. 

Basis-Validierer 

Ein Basis-Validator verwaltet das Hauptbuch und übermittelt Transaktionen, ist jedoch nicht für die Veröffentlichung von konfiguriert archiviert Geschichte. Ein Basic-Validierer verwendet einen geheimen Schlüssel, der so konfiguriert ist, dass er am Konsens teilnimmt. 

Vollständiger Validator 

Der vollständige Validator führt auch ähnliche Aufgaben wie der Basic-Validator aus, veröffentlicht jedoch auch ein Verlaufsarchiv, das die Snapshots des Ledgers enthält. Trotz der Tatsache, dass es teuer und schwierig zu warten ist, trägt es zur Widerstandsfähigkeit und Dezentralisierung des Netzwerks bei. 

Archivierer 

Ein Archivierer veröffentlicht Netzwerkaktivitäten, nimmt aber nicht am Konsens teil. Ihr Nutzen ist relativ begrenzt. Wenn ein auf Stellar ausgerichteter Dienst wie ein Blockchain-Explorer erforderlich ist, müssen Archive ausgeführt werden. 

Anker 

Ein Anker ermöglicht es Stellar, Vermögens- und Währungseinlagen zu akzeptieren, woraufhin es neue Darstellungen dieser Vermögenswerte im Netzwerk herausgibt.

Ankerdienste werden als Teil eines umfassenderen Portfolios von Produkten und Dienstleistungen angeboten. Diese Dienste nutzen die Effizienz von Stellar, um neue, kostengünstige Finanzdienstleistungen bereitzustellen, die von API-basierten Banking-as-a-Service-Angeboten bis hin zu grenzüberschreitenden B2B-Zahlungen und Rechnungsstellung, Überweisungen, P2P-Zahlungen, internationaler Gehaltsabrechnung oder zweiseitigen Marktplatzzahlungen reichen .

Team und Roadmap 

Stellar Lumen wurde 2014 von gegründet Jed McCaleb & Joyce Kim. McCaleb war auch der Mitbegründer von Ripple, der Meinungsverschiedenheiten über die Zukunft von Ripple hinterließ. Sie haben eine vielfältige Team mit Expertise in zahlreichen Branchen.

In ihrer Roadmap für 2022 haben sie dargelegt, dass sie die Netzwerkkapazität erhöhen werden, um die Skalierbarkeit des Netzwerks zu verbessern. Sie planen auch, neue Partner für das Ökosystem zu gewinnen, insbesondere auf und ab Rampen im In- und Ausland, die für die Ermöglichung des finanziellen Zugangs von entscheidender Bedeutung sind.

Projekte auf dem Stellar Lumen – XLM

Bitt

Bitt und die Stellar Development Foundation – SDF wurden zu einem von 15 Finalisten für die MAS, Global CBDC Challenge, der Monetary Authority of Singapore, ernannt, die darauf abzielt, digitale Währungen von Zentralbanken für Privatkunden zu entwickeln und zu präsentieren – CBDC-Lösungen.

Sie zielen darauf ab, eine umfassende Lösung bereitzustellen, die es Zentralbanken ermöglicht, eine digitale Währung zu erstellen, zu verwalten und Transaktionen sicher zu ermöglichen, während sie gleichzeitig die Funktionalität und Interoperabilität der CBDC mit anderen Vermögenswerten kontrollieren. 

Offener Garten 

Offener Garten ermöglicht Benutzern, ihre Telefone in Wi-Fi-Hotspots zu verwandeln, und im Gegenzug werden sie für die verwendeten Daten in Lumen bezahlt. 

Das Projekt zielt auf Orte ab, an denen die meisten Menschen keine Internetverbindung haben, aber es befindet sich noch im Aufbau.

Sicherer Auftrag 

Sicherer Auftrag ist ein Überweisungs-Gateway, das verwendet werden kann, um Geld ins Ausland zu senden. Es hat Niederlassungen in Kenia, Ruanda und anderen afrikanischen Ländern.  

Es ist in Afrika weit verbreitet, wobei jedes Jahr Milliarden von Dollar von Afrikanern im Ausland nach Hause geschickt werden.

SmartLands 

Smartlands ermöglicht es Anlegern, sich an institutionellen Deals zu viel geringeren Kosten zu beteiligen, als direkt über dieselben Sponsoren zu investieren. Das Projekt tokenisiert landwirtschaftliche Flächen im Stellar-Netzwerk.

Es ermöglicht Anlegern, in drei Kategorien zu investieren: Gewerbe, Büro und Wohnen.

Anwendungsfall von Stellar – XLM

Tokenomik

Lumen – XLM ist die native Währung des Stellar-Netzwerks. Im Gegensatz zu anderen Kryptowährungen können Stellar Lumens nicht geschürft werden. Als das Netzwerk 2014 live ging, setzte die Stellar Development Foundation stattdessen 100 Milliarden Lumen frei. Die Stiftung erhöhte das Angebot für die nächsten fünf Jahre um 1% pro Jahr.

Das Netzwerk wird von XLM betrieben, was den Handel und Transfer jeder Währung im Netzwerk erleichtert. Es hilft auch, das Netzwerk vor potenziellen Spam-Angriffen zu schützen, indem es eine Netzwerkgebühr pro Transaktion erhebt.

Wo kaufen und verkaufen Stellar – XLM?

.

Worüber denken wir nach? Stellar – XLM?

Stellar Lumen steht an der Spitze der Innovation. Es hat Partnerschaften mit namhaften Institutionen auf dem Markt geschlossen. Im März 2019 versetzte IBM die Welt in einen Schockzustand angekündigt der Start von Weltdraht in Partnerschaft mit dem Stellar-Netzwerk.

Sie haben sich auch mit der ukrainischen Regierung zusammengetan, um eine digitale Zentralbankwährung – CBDC – aufzubauen. Auch das Ministerium für digitale Transformation der Ukraine und die Stellar Development Foundation – SDF ein Memorandum unterzeichnet ein Ökosystem für virtuelle Vermögenswerte und eine nationale digitale Währung der Ukraine aufzubauen.

Flutterwelle, eine mobile Zahlungsplattform in Afrika, nutzt Stellar, um Geldtransfers zwischen bestimmten afrikanischen Ländern wie Nigeria, Ghana und Kenia zu erleichtern. ICICI nutzt auch stellar, eine der führenden Banken in Indien, um fast kostenlos lokale und internationale Transaktionen durchzuführen.

Ripple, das schon immer Teil der Kontroversen in der Blockchain-Arena war, ist einer der Hauptkonkurrenten von Stellar. Obwohl Stellar nach Ripple auf den Markt kam, hat es mit einer der führenden Institutionen weltweit zusammengearbeitet. Wir glauben, dass die starke Entschlossenheit des Teams, Gebiete zu erkunden, die noch nie zuvor erkundet wurden, zum Wachstum von Stellar beigetragen hat.

Stellar – XLM Abschluss

Stellar Lumen, ein 2014 gestartetes Projekt, hat ein Netzwerk geschaffen und entwickelt, das verschiedene Wirtschaftssektoren durchdringt. Die Stellar-Vision wird die Zukunft des Projekts bestimmen.

Crypto_Library_logo_512x512_svg

Haftungsausschluss: Der Handel und die Investition in Kryptowährungen (auch digitale oder virtuelle Währungen genannt, altcoins) bergen ein erhebliches Verlustrisiko und sind nicht für jeden Anleger geeignet. Sie sind allein verantwortlich für das Risiko und die finanziellen Ressourcen, die Sie für den Handel mit Krypto verwenden. Der Inhalt dieser Website dient in erster Linie Informationszwecken und stellt keine Finanzberatung dar.