Vieleck – MATIC

Neueste coin-Berichte

Inhaltsverzeichnis

Tritt unserer Gemeinschaft bei

Vieleck – MATIC

5 Minuten
Vertragsadresse: 0x7d1afa7b718fb893db30a3abc0cfc608aacfebb0

Polygon – MATIC, ursprünglich Matic Network, wird es Entwicklern ermöglichen, Projekte über eine proprietäre Blockchain einzurichten, aber die Schlüsselfunktionen des Ethereum-Netzwerks aufzurufen. Außerdem wird Polygon einen nahezu kostenlosen und blitzschnellen Zugriff auf DeFi-Anwendungen bieten.

Was ist Vieleck – MATIC?

Polygon ist eine Lösung für einige der größten Herausforderungen, mit denen das Ethereum-Netzwerk zu kämpfen hat. Aufgrund des Konsensmechanismus von Ethereum ist die Skalierbarkeit nicht optimal und die Benutzer müssen mit hohen Kosten (Gasgebühren) und Verzögerungen bei ihren Transaktionen rechnen.

Während Matic eine einfache zusätzliche Ebene anbot, mit der sich Entwickler verbinden konnten (Layer-2-Skalierungslösung), ist das überarbeitete Polygon eine Multi-Chain-Infrastruktur, die darauf abzielt, ein Netzwerk skalierbarer Blockchains zu unterstützen. Auf diese Weise können Entwickler dezentrale Anwendungen (DApps) erstellen, die sofort für den groß angelegten Einsatz bereit sind.

Dieses review von Vieleck – MATIC wurde zu Informationszwecken erstellt. Dieser Artikel ist nicht für Werbezwecke bestimmt.

Allgemeine Informationen zu Vieleck – MATIC

Polygon wird in der Lage sein, Blockchains mit dem Ethereum-Netzwerk zu verbinden und sie zu einem vollständigen Multi-Chain-System zu bündeln.
Durch die Einrichtung dieses Multi-Chain-Systems möchte Polygon die folgenden Verbesserungen bieten;

  • Skalierbarkeit: schnelle, sichere und nahezu kostenlose Transaktionen.
  • Hoher Durchsatz: Durch die Verwendung mehrerer Seitenketten kann die Matic-Sidechain bis zu 10.000 Transaktionen pro Sekunde (TPS) durchführen.
  • Sicherheit: Matic-Stürmer werden das Polygon-Netzwerk sichern und validieren
  • Öffentliche Seitenketten: Polygon erleichtert jeder Blockchain die Zusammenarbeit mit einer anderen Blockchain.

Wie ist das polygon-Protokoll aufgebaut?

Die Matic-Sidechain verfügt wie fast jede PoS-Blockchain über eine eigene Infrastruktur, Token (MATIC) und Validator-Knoten. Der Unterschied besteht darin, dass die Transaktionen auf der Matic-Sidechain stattfinden und auf der Ethereum-Mainchain abgeschlossen werden.

Die Checkpoints spielen die Rolle des Gastgebers für die PoS-Streikenden. Somit kann sich jeder User für stake entscheiden seine Matic-Tokens in der Checkpoint-Schicht zu platzieren und man spricht von einem hohen Grad an Dezentralisierung.

Token-Überbrückung

Benutzer, die dezentrale Anwendungen auf der Matic-Sidechain verwenden möchten, gehen die folgenden Schritte durch.

Die Token sind im Ethereum-Netzwerk mit einem Prädikatsvertrag gesperrt. Dadurch können die Token im Matic-Netzwerk hinterlegt werden.

Sobald dieser Prädikatvertrag genehmigt ist, aktiviert ein bestimmter Smart Contract namens „RootChainManager“ einen anderen Smart Contract namens „ChildChainManager“, der die richtige Menge an gesperrten Token im Matic-Netzwerk hinterlegt. Dieser Vorgang wird Bridging genannt.

Die Token sind nun vom Ethereum-Netzwerk in das Matic-Netzwerk umgezogen, wo sie für verschiedene dezentrale Anwendungen bereitgestellt werden können.

Wenn man die Token abrufen möchte, wird man die Token im Matic-Netzwerk verbrennen und diese Beweise an das Ethereum-Netzwerk übertragen. Der Smart Contract „RootChainManager“ hinterlegt die Token automatisch zurück an die Adresse des Benutzers im Ethereum-Netzwerk.

Mannschaft & Roadmap

Polygon Network wurde 2019 von 3 Indern gegründet, die zwischenzeitlich immer noch am Projekt beteiligt sind.

CEO Jaynti Kanani, ein Full-Stack-Entwickler und Blockchain-Ingenieur mit Erfahrung in anderen bekannten Projekten wie Web3 und Plasma. COO Sandeep Nailwal, ein Unternehmer und Blockchain-Programmierer, und COP Anurag Arjun, der Erfahrung im Finanz- und Projektmanagement hat.

Darüber hinaus besteht das Team aus 12 weiteren Teammitgliedern, die jeweils einen Entwicklungshintergrund und Erfahrungen aus anderen Blockchain-bezogenen Projekten haben.

Polygon (MATIC) Team & Berater

Weißes Papier

Für eine sehr detaillierte Erklärung, wie das Fantom-Protokoll funktioniert, lesen Sie bitte das Original weißes Papier 2018 geschrieben.

Anwendungsfall von Vieleck – MATIC

MATIC ist das native Token des Polygon-Netzwerks und wird verwendet, um Transaktionen durchzuführen und intelligente Verträge zu verwenden. Der Token spielt eine zentrale Rolle im gesamten Polygon-Ökosystem.

Zahlungen: Polygon ist in der Lage, Zahlungen durch spezialisierte Programmierprozesse (API) und (SDK) zu beschleunigen. Händler und Benutzer können Zahlungen sofort mit ERC-20-Token vornehmen. Später planen sie, auf jede digitale Währung auszudehnen.
Kreditplattformen: Polygon entwickelt gemeinsam einen Mechanismus, der es Kreditplattformen ermöglicht, die Kreditwürdigkeit auf der Grundlage der Transaktionshistorie der Benutzer zu analysieren.
Spielen: Die Commit Chain-Skalierungstechnologie von Polygon ermöglicht es Entwicklern und Spielern, Spiele effektiver zu erstellen und zu spielen. Die Popularität von nicht fungiblen Token (NFTs) ermöglicht es Polygon, seine Gelegenheit zu nutzen. Top Gaming und NFT Dapps auf Polygon sind Aavegotchi, Neon District und Cometh.
Andere Anwendungsfälle: niedrige Kosten und schnelle Transaktionszeiten für dezentrale Börsen (DEXs), Cross-Chain-Swaps und Verbesserung des Identitätsdatenschutzes für Entwickler und Benutzer.

DeFi

DeFi bzw dezentrale Finanzierung ist auf dem Weg, Finanzprodukte großflächig und für die ganze Welt transparent zu machen.

Da fast jede dezentrale Anwendung auf Ethereum aufgebaut wurde und die Matic-Sidechain mit Ethereum kompatibel ist, werden viele Anwendungen im Matic-Netzwerk bereitgestellt.

In der Zwischenzeit beteiligt sich Polygon an der Konstruktion mehrerer Anwendungen, die dies versuchen. Etwa 40 Ethereum DeFi-Anwendungen wurden seitdem im Polygon-Netzwerk bereitgestellt.

Einige der wichtigsten sind:

Gesamtwert gesperrt (TVL)

TVL April – Juni 2021 (Vieleck | Statistiken, Diagramme und Leitfaden | DeFi-Impuls)

Der Gesamtwert gesperrt oder Gesamtwert gesperrt in Polygon (MATIC) verzeichnete allein im Monat Mai 2021 ein Wachstum von über 1100%.

Dieser massive Anstieg bringt den gesamten gesperrten Wert in Polygon auf einen neuen Höchststand von $10,5 Milliarden. Die Gesamtzahl der eindeutigen Adressen, die im Polygon-Ökosystem gehandelt werden, hat sich vervierfacht.

Wo kaufen und verkaufen Vieleck – MATIC?

Worüber denken wir nach? Vieleck – MATIC?

Am 10. Dezember 2019 fiel Matic einem klassischen Back-Pull zum Opfer. Es kursierten Gerüchte, dass das Matic-Team dahinter stecke. Der CEO von Binance CZ erklärte, dass dies das Ergebnis der Aktionen eines einzelnen Wals war, der den Markt manipulierte. Noch kennen wir die Wahrheit nicht vollständig, aber wir können sagen, dass Polygon (MATIC) als Projekt gereift ist.

Vieleck – MATIC Abschluss

Während der Fokus von Polygon zunächst auf der Layer-2-Lösung für Ethereum lag, liegt der Fokus nun auf dem Aufbau einer Multi-Chain-Infrastruktur. Die Geschichte von Polygon hat sich komplett geändert und ist vielleicht eine der Lösungen für Einzelpersonen, die sich mit einem „kleineren“ Portfolio an DeFi beteiligen möchten. Dies sind nahezu kostenlose Transaktionen und die Möglichkeit, mit den wichtigsten DeFi-Protokollen zu handeln. Dies ist die größte Stärke von Polygon, solange Ethereum keine Lösung für die Skalierbarkeit seiner Blockchain findet.

 

Crypto_Library_logo_512x512_svg

Haftungsausschluss: Der Handel und die Investition in Kryptowährungen (auch digitale oder virtuelle Währungen genannt, altcoins) bergen ein erhebliches Verlustrisiko und sind nicht für jeden Anleger geeignet. Sie sind allein verantwortlich für das Risiko und die finanziellen Ressourcen, die Sie für den Handel mit Krypto verwenden. Der Inhalt dieser Website dient in erster Linie Informationszwecken und stellt keine Finanzberatung dar.