Alchemix – ALCX

Neueste coin-Berichte

Inhaltsverzeichnis

Tritt unserer Gemeinschaft bei

ALCX Std Gefülltes Logo_Dick

Alchemix – ALCX

7 Minuten
Vertragsadresse: 0xdbdb4d16eda451d0503b854cf79d55697f90c8df

Willkommen zu unserer eingehenden Analyse von Alchemix, einer dezentralen Finanzplattform, die Kredite ohne monatliche Zahlungen oder anfallende Zinsen anbietet. Durch die Verwendung von Sicherheiten, die vom Kreditnehmer hinterlegt wurden, und den Erträgen aus diesen Geldern ermöglicht Alchemix den Benutzern, ihre Schulden auf selbsttragende Weise zu begleichen. In dieser Analyse werden wir uns mit den Details der Funktionsweise von Alchemix und den Plänen für die Zukunft mit einer aktualisierten Version ihres ALCX-Tokens namens veALCX befassen.

Was ist Alchemix – ALCX?

Alchemix ist eine dezentrale Finanzplattform (DeFi), die es Benutzern ermöglicht, Geld zu leihen, indem sie Sicherheiten in Form von digitalen Assets wie DAI oder ETH hinterlegen. Die Plattform verwendet dann die hinterlegten Vermögenswerte, um Erträge in Yearn-Tresoren zu erzielen, wobei die Gewinne zur Tilgung der Schulden des Benutzers verwendet werden. Alchemix nimmt einen Anteil von 10% des erzielten Ertrags, der an die Kasse der Plattform gesendet wird, sowie Affiliate-Gebühren für das Hinzufügen von TVL (Total Value Locked) zu Yearn. In Version 2 der Plattform können Benutzer wählen, wo ihre Sicherheiten eingesetzt werden, um das Gleichgewicht zwischen Risiko und Ertrag abzustimmen, und die Plattform wird auch über mehrere Blockchain-Netzwerke hinweg für billigere und flexiblere Transaktionen verfügen.

Dieses review von Alchemix – ALCX wurde zu Informationszwecken erstellt. Dieser Artikel ist nicht für Werbezwecke bestimmt.

Allgemeine Informationen zu Alchemix – ALCX

Was macht Alchemix?

Alchemix ist eine Plattform, die Kredite anbietet, die keine monatlichen Zahlungen erfordern und keine Zinsen anfallen. Stattdessen werden die Zinsen auf die als Sicherheit für das Darlehen hinterlegten Gelder zur Tilgung der Schulden verwendet. Diese Kredite sind „Selbstzahler“ und „zinslos“. Darüber hinaus ist das Darlehen vollständig durch die hinterlegten Mittel besichert, sodass kein Liquidations- oder Ausfallrisiko besteht. Benutzer können auf bis zu 50% ihres eingezahlten Geldes als Schulden über eine Kreditkarte zugreifen, die mit ihrem Alchemix-Konto verbunden ist.

Wie benutzt man Alchemix? 

Um Alchemix zu verwenden, können Sie diesen Schritten folgen:

  1. Einzahlung: Wählen Sie eine Renditestrategie und hinterlegen Sie Sicherheiten wie stablecoins oder ETH in die Strategie.
  2. Leihen: Sie können bis zu einem bestimmten Besicherungsverhältnis leihen und erhalten einen synthetischen Vermögenswert namens „alAsset“, der die zukünftige Rendite darstellt, die dem geliehenen Betrag entspricht.
  3. Konvertieren: Sie können das alAsset mithilfe einer dezentralen Börse (DEX) oder eines DEX-Aggregators gegen andere Token tauschen. Sie können das alAsset auch direkt auf einigen DeFi-Protokollen verwenden.
  4. Ausgeben: Sie können das Darlehen für jeden Zweck verwenden, z. B. um mehr Kryptowährung zu kaufen, Urlaub zu machen oder das Geld zu sparen.
  5. Warten: Die von Ihnen gewählte Ertragsstrategie bringt Zinsen auf Ihre anfängliche Einzahlung, und der geerntete Ertrag wird Ihre Schulden im Laufe der Zeit automatisch tilgen.
  6. Abheben, mehr leihen, den Kredit zurückzahlen oder sich selbst liquidieren: Sie können Ihre eingezahlten Gelder jederzeit abheben, zusätzliche Gelder leihen, eine Rückzahlung des Kredits vornehmen oder den Kredit selbst liquidieren, indem Sie die Schulden abzahlen und den Rest abheben Sicherheit.

Das DAO

Das Alchemix DAO ist ein geplantes DAO, das durch Einnahmen aus dem Alchemix-Protokoll finanziert wird. Die Staatskasse wird verwendet, um die Wartung und Erweiterung des Protokolls sowie Audits und andere Ausgaben zu finanzieren. Die Alchemix DAO wird auch Projekte finanzieren, die auf dem Alchemix-Protokoll aufbauen oder es verwenden, und ein Teil der Einnahmen der Staatskasse wird für wohltätige Zwecke gespendet. Das Alchemix DAO wird von der Community durch einen Token-Voting-Prozess geregelt.

Anwendungsfall von Alchemix – ALCX

ALCX-Tokenomik und -Verteilung

Das ALCX-Token ist das Governance-Token für die dezentralisierte autonome Organisation (DAO) von Alchemix. Es gewährt den Inhabern das Recht, an Governance-Entscheidungen teilzunehmen, und hat keine feste Obergrenze, sondern einen sorgfältig ausgearbeiteten Emissionsplan. Die ALCX-Token-Verteilung ist wie folgt:

  • Der Alchemix DAO erhielt nach drei Jahren eine Prämie von 15% der geplanten ALCX-Lieferung. Dieser Teil der Token steht unter der Kontrolle der Community.
  • Der Alchemix DAO hat eine zusätzliche Reserve von 5% der prognostizierten dreijährigen Versorgung für Bug Bounties.
  • Die verbleibenden 80% der ALCX-Token können von staking bestimmte Token und Liquiditätspool-Token im staking-Pool-Vertrag erhalten.
  • Die Alchemix-Gründer, Onboarding-Entwickler und Community-Entwickler, die auf der Alchemix-Plattform aufbauen, haben Zugang zu einem exklusiven staking-Pool, der nach drei Jahren 20% der ALCX-Blockbelohnung oder 16% des gesamten geplanten Angebots erhält.
  • Staker und Liquiditätsanbieter sind berechtigt, 80% der ALCX-Blockprämie oder 64% des gesamten prognostizierten Angebots nach drei Jahren zu erhalten. Ein Teil dieser Emissionen wird derzeit an die Staatskasse geleitet.

Was ist veALCX?

Eine aktualisierte Version ihres ALCX-Tokens namens veALCX. Der veALCX-Token wird mehrere Funktionen aufweisen, darunter eine erhöhte Rendite, staking durch einen 80% ALCX / 20% ETH Balancer Liquidity Pool, Stimmrechte für veALCX stakers auf zweiwöchentlichen Messgeräten und Governance-Vorschlägen sowie eine maximale Sperrzeit von einem Jahr mit linearer Abstimmung Boost für längere Sperren. 

Das veALCX-Sperrsystem ermöglicht es Benutzern, ihre Token für maximal ein Jahr zu sperren, mit einem linearen Abfall der Stimmkraft von 26x auf 0 über diesen Zeitraum. 

Benutzer können auch eine dauerhafte maximale Sperre wählen, die den Verfall ihres Stimmrechts auf unbestimmte Zeit verzögert. Das veALCX-Entsperrsystem ermöglicht es Benutzern, ihre gesperrten Token zu entsperren und einen Teil ihrer gesperrten Token zurückzuerhalten, wobei der Rest verbrannt wird. 

Die ALCX-Rendite wird durch die zweiwöchentlichen Messgeräte bestimmt, die die ALCX-Emissionen zu verschiedenen alAsset-Liquiditätspool-Anreizmethoden leiten. Der Booster-Ertrag wird durch die veALCX-Stimmenstärke des Benutzers bestimmt, wobei eine höhere Stimmstärke zu einem höheren Booster-Ertrag führt. 

Es wird eine Rolle für den sogenannten MANA-Token (Arbeitsname) im Alchemix Finance-Ökosystem geben, um Benutzern die Möglichkeit zu geben, ihre Prioritäten innerhalb des Systems auszudrücken und Entscheidungen darüber zu treffen, wie sie ihre veALCX-Token verwenden möchten

Staking-Pools

Die staking-Pools von Alchemix sind darauf ausgelegt, Liquidität für synthetische Vermögenswerte wie alUSD und alETH sowie für das ALCX-Governance-Token bereitzustellen. Die staking-Pools werden durch die Verteilung von ALCX-Token und protokolleigenen Token wie sdCRV und vlCVX gefördert. Es stehen mehrere verschiedene staking-Pools zur Verfügung, darunter solche für alUSD- und alETH-Liquiditätsanbieter (LP)-Token, ALCX/ETH-Token für synthetische Liquiditätspaare (SLP) und ALCX-Token. Die alUSD- und alETH-LP-Pools zielen darauf ab, eine stabile Bindung für diese synthetischen Vermögenswerte herzustellen und eine hohe Liquidität bereitzustellen, während der ALCX/ETH-SLP-Pool liquide Märkte für den ALCX-Governance-Token schaffen soll. Der ALCX-Pool soll Inhaber des ALCX-Tokens belohnen, die möglicherweise nicht am riskanteren ALCX/ETH-SLP-Pool teilnehmen möchten. Die Zukunft dieses Pools wird von der Community durch Governance-Vorschläge bestimmt.

  • alUSD- und alETH-Liquiditätsanbieter (LP)-Token
  • ALCX/ETH-Token für synthetische Liquiditätspaare (SLP).
  • ALCX-Token: Dieser Pool soll Inhaber von ALCX belohnen, die möglicherweise zu risikoscheu sind, um dem ALCX/ETH-Pool beizutreten.

Wo kaufen und verkaufen Alchemix – ALCX?

.

Worüber denken wir nach? Alchemix – ALCX?

Wir haben großes Vertrauen in Alchemix und glauben, dass es DeFi-Fähigkeiten bietet, die im traditionellen Finanzwesen einfach nicht möglich sind. Ich habe viel über die Branche gelernt, seit ich mich bei Web3 engagiert habe, und Alchemix sticht als herausragender Akteur in diesem Bereich heraus. Angesichts der zunehmenden regulatorischen Kontrolle im Bereich der Kryptowährung ist jedoch ungewiss, wie sich das Alchemix DAO und das ALCX-Token auswirken werden. Es ist möglich, dass Regulierungsbehörden gegen dezentralisierte autonome Organisationen und die Tokens, die sie regeln, hart vorgehen. Sollte dies passieren, könnte dies das Wachstum und die Entwicklung der Alchemix-Plattform ernsthaft behindern.

ALCX Std Gefülltes Logo_Dick

Alchemix – ALCX Abschluss

Alchemix ist eine dezentrale Finanzplattform (DeFi), die es Benutzern ermöglicht, Geld zu leihen, indem sie Sicherheiten in Form von digitalen Assets wie DAI oder ETH hinterlegen. Die Plattform verwendet dann die hinterlegten Vermögenswerte, um Erträge über mehrere Blockchain-Netzwerke für billigere und flexiblere Transaktionen zu erzielen.

Crypto_Library_logo_512x512_svg

Haftungsausschluss: Der Handel und die Investition in Kryptowährungen (auch digitale oder virtuelle Währungen genannt, altcoins) bergen ein erhebliches Verlustrisiko und sind nicht für jeden Anleger geeignet. Sie sind allein verantwortlich für das Risiko und die finanziellen Ressourcen, die Sie für den Handel mit Krypto verwenden. Der Inhalt dieser Website dient in erster Linie Informationszwecken und stellt keine Finanzberatung dar.