Wie kaufe ich Bitcoin?

Sie haben von bitcoin gehört, wissen, was es ist, und möchten es jetzt kaufen, aber wie? Wir erklären Ihnen, wie Sie bitcoin auf einfache Weise selbst kaufen können. Ob Sie Ihren bitcoin langfristig schonen, oder einfach gleich damit anfangen zu traden, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Wo kann ich Bitcoin kaufen?

Es gibt mehrere Online-Parteien, die bitcoin verkaufen. Sie kaufen mehrere Kryptowährungen in großen Mengen und verkaufen sie dann auf ihrer eigenen Website oder Plattform. Als Bitcoin gerade gegründet wurde, gab es einen klaren Unterschied zwischen Brokern und Börsen. 

Bei einem Broker können Sie Fiat-Währungen in die meisten wichtigen Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, XRP und XLM, Polkadot und ICP umtauschen. Während an Börsen Kryptowährungen nur gegen andere Kryptowährungen wie BTC/ETH oder BTC/XRP gehandelt werden konnten. Derzeit sind die Grenzen zwischen Brokern und Börsen verschwunden. Infolgedessen bieten viele Broker jetzt auch Krypto-zu-Krypto-Handel an (z. B. Coinbase), während Börsen auch FIAT-zu-Krypto-Handel anbieten (z. B. Binance).

Broker (und Börsen) sind offizielle Unternehmen und unterstützen mehrere Zahlungsmethoden wie Überweisungen oder IDEAL-Zahlungen. Sie können sich auch an diese Seiten wenden, wenn Sie Ihren bitcoin für Euro zurückverkaufen möchten. Die meisten Websites haben ein bestimmtes Limit für die maximale Menge an bitcoin, die Sie pro 24 Stunden kaufen oder verkaufen können. Dieses Limit kann oft erhöht werden, indem Sie Ihre Identität überprüfen oder Kontonummer, zum Beispiel durch die Verknüpfung Ihrer Bank- oder Telefonnummer.

Warum sollte ich Bitcoin kaufen?

Bevor Sie mit dem Kauf von bitcoin beginnen, müssen Sie sich zunächst fragen, warum? Nachfolgend einige Argumente, warum Bitcoin für den Kauf interessant sein könnte:

  • Als Investition; Sie erwarten, dass bitcoin in der kommenden Zeit an Wert gewinnen wird, und Sie möchten dieses Boot nicht verpassen. Wenn dies der Fall ist, können Sie bitcoin auf einer der Websites kaufen, auf denen es angeboten wird. Es könnte eine gute Idee sein, es anschließend auf einer (physischen) Hardware-Wallet aufzubewahren. So können Sie sicher sein, dass Ihre coins sicher sind und Sie sich nicht weiter darum kümmern müssen.
 
  • Für den Kauf von altcoins; Sie möchten nicht in bitcoin selbst investieren, sondern in andere Kryptowährungen. Oft benötigt man dafür zuerst bitcoin; Diese können Sie dann an sogenannten Börsen handeln.
 
  • Als Zahlungsmittel; Vielleicht möchten Sie auch bitcoin als Zahlungsmittel verwenden. Fragen Sie sich: Warum würden Sie bitcoin dem Euro als Zahlungsmittel vorziehen?
 

Bitcoin hat eine Reihe von Vor- und Nachteilen gegenüber herkömmlichen Währungen, lesen Sie mehr darüber in unserem Artikel über Bitcoin.

Wo wird mein Bitcoin gespeichert?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wo Sie Ihre bitcoin senden können, je nachdem, bei welchem Anbieter Sie sie kaufen. Normalerweise geben Sie Ihre Wallet-Adresse an und dann wird Ihr gekauftes bitcoin dorthin gesendet. Dies kann entweder eine Online-Wallet oder eine Soft- oder Hardware-Wallet sein.

Eine andere Möglichkeit ist, dass der Anbieter dein gekauftes bitcoin auf seinem internen Wallet belässt. Die Anbieter tun dies, weil Sie damit schneller handeln können. Allerdings ist es oft möglich, das gekaufte coins an das eigene Wallet zu senden. Viele Krypto-Enthusiasten werden sich für letzteres entscheiden, da die Unabhängigkeit einer der Gründe ist, warum sie Fans von bitcoin und anderen Kryptowährungen sind.

Was sind alternative Kryptowährungen – Altcoins?

Alternative Kryptowährungen, auch altcoins oder alts genannt, sind ein Sammelbegriff für alle Kryptowährungen neben bitcoin. Ziemlich bald nach dem Erscheinen von bitcoin wurden unzählige andere coins auf den Markt gebracht, jedes mit seiner eigenen speziellen Funktion. Zum Beispiel haben Sie XRP, das für internationale Zahlungen im Bankensystem bestimmt ist, IOTA, das sich auf das „Internet der Dinge“ konzentriert, und viele altcoins, die auf sogenannten „intelligenten Verträgen“ basieren. Es gibt auch viele altcoins, die die gleiche Funktion wie Bitcoin haben, aber behaupten, schneller oder besser zu sein. Litecoin und Bitcoin Cash zum Beispiel.

Exchanges bietet oft solche altcoins zusätzlich zu Bitcoin und mehreren der anderen Largecap-Kryptowährungen an. Wenn Sie einen altcoin kaufen möchten, der an einigen der großen Börsen nicht erhältlich ist, können Sie Ihren gekauften bitcoin an einer kleineren Börse handeln, an der dieser altcoin erhältlich ist.

Wie tausche ich Bitcoin gegen altcoins?

Zunächst solltest du dein gekauftes bitcoin an ein Exchange-Wallet senden. Eine Börse ist ein Ort, an dem Sie Kryptowährungen handeln können. Auf einer Börse können Sie Ihr Bitcoin verwenden, um zum Beispiel Ethereum oder ein anderes altcoin zu kaufen. Es gibt derzeit viele Börsen.

Möchten Sie wissen, welche Börsen zuverlässig und sicher sind, um bitcoin oder andere Kryptowährungen zu kaufen? Dann werfen Sie einen Blick auf die verschiedenen Cryptocurrency Exchange reviews, die wir geschrieben haben, die Sie finden können, indem Sie diesen folgen Verknüpfung.